Barockgarten und Edelhaus

Anfahrtsbeschreibung und häufig gestellte Fragen

ANFAHRTSBESCHREIBUNG

So erreichen Sie das Römermuseum

Mit dem Auto, Reisebus und Motorrad 

Über die Autobahn A8. Sie nehmen die Ausfahrt 30/ Einöd und biegen von Pirmasens kommend rechts, von Saarlouis kommend links auf die Homburger Straße ab. Sie fahren 1,9 km gerade aus und biegen rechts auf den Parkplatz des Römermuseums ab. Vom Parkplatz des Römermuseums aus durchqueren Sie den Barockgarten in Richtung des rosafarbenen Edelhauses und erreichen Kasse und Info über die Freitreppe gegenüber den Reiterstatuen.

Über die Autobahn A6. Sie nehmen die Ausfahrt 9/ Homburg und biegen von Saarbrücken kommend rechts, von Kaiserslautern kommend links auf die Homburger Straße ab. Sie folgen dem Straßenverlauf 7,9 km. Zunächst durchqueren Sie die Stadt Homburg, anschließend Schwarzenbach und biegen gegenüber der Barbarossa-Bäckerei links auf den Parkplatz des Römermuseums ab. Vom Parkplatz des Römermuseums aus durchqueren Sie den Barockgarten in Richtung des rosafarbenen Edelhauses und erreichen Kasse und Info über die Freitreppe gegenüber den Reiterstatuen.

Ladestationen für Elektrofahrzeuge im Stadtgebiet Homburg

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie wählen eine Zugverbindung mit dem Ziel Homburg/ Saar Hauptbahnhof oder Bahnhof Einöd/ Saar. Beim Verlassen des Bahnhofs steigen Sie in die Buslinie R7 und fahren damit bis zur Bushaltestelle „Schwarzenacker Römermuseum“. Die Fahrtzeit vom Hauptbahnhof Homburg beträgt ca. 15 Minuten, die Fahrtzeit vom Bahnhof Einöd beträgt ca. 6 Minuten. Sie überqueren die Homburger Straße an der Fußgängerampel und begeben sich zum Parkplatz des Römermuseums. Von dort aus durchqueren Sie den Barockgarten in Richtung des rosafarbenen Edelhauses und erreichen Kasse und Info über die Freitreppe gegenüber den Reiterstatuen.

Radfahrer und Wanderer können sich mithilfe des Tourenplaners der Tourismuszentrale Saarland individuelle Ausflüge zusammenstellen.

 

BARRIEREFREIHEIT

Das Römermuseum Homburg - Schwarzenacker ist in verschiedenen Bereichen nicht barrierefrei. Nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf. Gerne nehmen wir uns die Zeit, um Sie bei der Planung Ihres Besuches zu beraten und vor Ort behilflich zu sein.

 

HUNDE IM MUSEUM

Die Mitnahme von Hunden im Barockgarten und im Freilichtgelände ist gestattet. Es herrscht Leinenpflicht. Der Hundekot wird vom Hundehalter entfernt. Eine Mitnahme von Hunden im Edelhaus ist nicht möglich.